Tex Mex Nudelsalat mit Chipotle-Limetten-Dressing

298

Dieser Tex Mex Nudelsalat mit Chipotle-Limetten-Dressing lässt eure heißen Herzen höher schlagen. Denn mit diesem wundervollen Tex Mex Nudelsalat mit Chipotle-Limetten-Dressing erhaltet ihr mal einen etwas anderen Ansatz des klassischen Nudelsalats. Neben der frischen Pasta beinhaltet der Salat süßliche Paprika sowie Mais, wundervolle spicy Jalapenoschoten und wird ergänzt durch ein paar schwarzen Bohnen, die nicht in der Tex Mex Küche fehlen dürfen. Das Ganze ist gepaart mit einem leckeren Chipotle-Limetten-Dressing, das mit seinem rauchigem, leicht scharfem aber fruchtigem Aroma besticht. – Man könnte den Grill schon wieder auspacken.

Nachdem es letzte Woche für euch das leckere, zum Teil außergewöhnliche Rezept für die Mais Kokos Orangensuppe mit Koriander-Walnuss-Pesto gab, gibt es diese Woche wie vor zwei Wochen mal wieder Pasta. Dabei, im Gegensatz zu der gerösteten Sesam Pasta, einen leckeren Tex Mex Nudelsalat, der perfekt für Geburtstage, Grillpartys und überall sonst, wo ein leckerer Nudelsalat gefordert wird brillieren kann.

Tex Mex Nudelsalat

Da ich immer mal wieder gefragt werde, was überhaupt Chipotle Pulver ist und wo es her kommt, habe ich hier eine kleine einfach Erläuterung. Hinter Chipotle Pulver verbirgt sich eigentlich nichts anderes als ein besonderes Chilipulver, welches nicht aus normalen Chilischoten sondern explizit aus getrockneten Jalapeños gewonnen wird. Dabei werden die frischen Jalapeñoschoten in der Sonne getrocknet und im Anschluss geräuchert sowie zermahlen. Dies bringt eine unverwechselbare rauchig-scharfe Note, die absolut on Point für die aus Amerika stammende Tex Mex Küche ist und wundervolle in diesen Tex Mex Nudelsalat passt. Sollte das aber einem zu scharf sein, kann man auch einfach mehr geräuchertes Paprikapulver anstelle des Chipotle Pulvers verwenden. Wobei man hier auch darauf achten sollte, wenn man die Schärfe nicht verträgt, dass es nicht aus scharfen Paprikaschoten gewonnen wurde.

Absolut perfekt zu dem fruchtig scharfen Tex Mex Nudelsalat mit Chipotle-Limetten-Dressing passen die leckeren veganen gerösteten Knoblauch Rosmarin Bratwürste, die tollen veganen Amerikanischen Bier Bratwürste oder auch einfach ein veganes Seitanschnitzel. Sollte man natürlich die komplette Geburtstagsfeier bzw. Grillparty planen, sollte man sich auch einmal die wundervollen passenden vier veganen Kräuterbutter Alternativen anschauen. Neben diesen ganzen Rezepten findet ihr hier mittlerweile über 150 weitere komplett vegane Rezepte. Von Pizza, wie der atemberaubenden Mac & Cheese Pizza mit Brokkoli über jede Menge Süßkram wie den Cocolicous Bounty Chocolate Chunk Soft Cookies bis hinzu veganen Käsealternativen wie der ultimativen Nacho Cheese Sauce könnt ihr hier alles finden. Viel Spaß beim Durchstöbern.

Aber worauf wartet ihr noch? Dieser leckere Tex Mex Nudelsalat mit Chipotle-Limetten-Dressing taucht leider wahrscheinlich nicht einfach so auf eurer Türschwelle auf um gegessen zu werden.
Zum Glück, ist er aber schnell zubereitet und wahrscheinlich genau so schnell auch wieder verputzt. Denn dieser wundervolle Nudelsalat überzeugt mit seinen tollen Chipotle-Limetten-Dressing, dass wundervolle rauchig, scharfe aber fruchtige Aromen beinhaltet in Kombination mit dem frischen Koriander, der frischen Petersilie und einem Haufen an leckerem Gemüse. Also los! Ihr werdet es nicht bereuen.

Bis dahin „stay hungry!“

PS: Wenn euch wirklich gefällt, was bisher in der Herzküche alles passiert ist, ihr unbedingt weitere Rezepte sehen wollt und mich dabei unterstützen möchtet, schaut einmal auf der for the Hearts Kitchen Supportseite vorbei, denn mit jeder Kleinigkeit wird geholfen, dieses Projekt voranzubringen. 🙂

 

Dieses Rezept ergibt circa 6-8 Portionen

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten:

  • 500g Pasta nach Wahl
  • 2 rote Zwiebel feingewürfelt
  • 1/2 rote Paprika in Würfel geschnitten
  • 1/2 gelbe Paprika in Würfel geschnitten
  • Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
  • 125 g Mais (ca 1/2 Dose)
  • 125 g Schwarze Bohnen (1/2 Dose)
  • 75 g eingelegte Jalapeñoschoten (1/2 Glas) kleingeschnitten

Chipotle-Lime-Dressing

Zubereitung:

  1. 
Zu Beginn, etwas gesalzenes Wasser für die Pasta in einem Topf erwärmen und die Nudeln darin gar kochen.
  2. In der Zwischenzeit, die Jalapeños abtropfen und kleinschneiden sowie Mais und Bohnen abtropfen. Dann Paprika, Zwiebeln und Frühlingszwiebeln zurecht schneiden und alles zusammen in eine große Schüssel geben.
  3. Sobald die Nudeln fertig gegart sind, diese abtropfen lassen und auf einem Backblech verteilen, damit sie schneller runterkühlen und nicht zusehr aneinander kleben.
  4. Während die Nudeln abkühlen, das Chipotle-Lime-Dressing vorbereiten indem alle Zutaten, bis auf  Koriander, Petersilie und Limettensaft, gut miteinander vermischt und zu dem anderen Gemüse in die Schüssel geben werden. Anschließend den Koriander sowie die Petersilie gegebenenfalls waschen und grob kleinhacken.
  5. Zum Schluss, sobald die Nudeln abgekühlt sind, diese zusammen mit dem Koriander und der Petersilie in die Schüssel zu den anderen Zutaten, geben und alles gut verrühren. Nun den Mexikanischen Nudelsalat noch mit dem Limettensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp:
- Persönlich überkoche ich die Nudeln immer ein klein wenig, da sie mir nachdem sie etwas im Kühlschrank waren meist sonst zu hart werden
- Jalapeños können natürlich weggelassen werden, das Jalapenowasser sollte man dann durch die gleiche Menge Gurkenwasser ersetzen
- Für eine selbstgemachte vegane Mayo etwa 100 ml Sojamilch und etwas Kala Namak mit einem Stabmixer pürieren dabei gleichmäßig neutrales Sonnenblumen- / Rapsöl bis zur Bindung hinzugeben. Hierfür benutze ich folgendes Stabmixer-Set*. Dies ist keine bezahlte Werbung, sondern meine eigene persönliche Bewertung, die natürlich von jedem anderen abweichen kann

Ich freu mich wirklich über jeden, der meine Rezepte nachkocht oder etwas Eigenes inspiriert durch mich. Um mich daran teilhaben zu lassen, teilt doch einfach eure Food Bilder auf Instagram bzw. Facebook mit dem Hashtag #fortheheartskitchen oder markiert direkt die for the Hearts Kitchen auf Instagram mit @fortheheartskitchen oder auf Facebook mit @for the Hearts Kitchen (dort muss man meine Seite gezielt auswählen).

Join the Conversation

  1. Hello 🙂 Freue mich sehr, das Rezept für meine Geburtstagsfeier auszuprobieren. Kann man den Salat auch schon am Vortag fertig machen oder würdest du davon abraten?
    Liebe Grüße und vielen Dank!! Svenja

    1. Hi Svenja,

      sollte absolut keine großes Problem geben, wenn man den Salat einen Tag vorher vorbereitet.
      Dann kann er sogar schön durchziehen und ist noch besser. Vielleicht solltest du nur den Joghurt und gegebenfalls etwas zusätzliche Pflanzenmilch erst kurz vor dem servieren unterrühren, denn je nach Joghurt könnte er durch die Säure etwas anfangen zu stocken. Freu mich auf dein Feedback.

      Beste Grüße
      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
for the Hearts Kitchen to cook with & passion.
for the Hearts Kitchen © Copyright © 2017 - 2020. All rights reserved.
Close