Vegane geröstete Knoblauch Rosmarin Bratwurst

Diese geröstete Knoblauch Rosmarin Bratwurst ist komplett selbstgemacht! Einfachste Zubereitung und perfekt für den nächsten Grillabend oder  zum nächsten Nudelsalat. Die Wurst überzeugt mit ihrer wundervollen Rosmarin und Knoblauch Note. – Herrlich

Da es schon etwas länger her ist, dass das letzte wirkliche Seitan Rezept mit den wundervollen veganen italienischen Fleischbällchen in Marinara Soße gepostet wurde, war es jetzt endlich mal wieder an der Zeit ein neues Rezept für die Seitan Ecke zu kreieren. Mit dieser tollen, einfachen Knoblauch Rosmarin Bratwurst gibt es auf jeden Fall die perfekte Ergänzung.

Nach der leckeren amerikanischen Bier Bratwurst und der tollen herbstlichen Kürbis Bratwurst jetzt also Bratwurst Version Nummer 3 und diese ist wiedereinmal komplett anders als die Anderen. Sie überzeugt mit der herrlichen gerösteten Knoblauch Note, die wundervoll abgestimmt wird mit dem Rosmarin. Passend dazu kann man auch leckere Focaccia mit Rosmarin und geröstetem Knoblauch servieren. Vielleicht sollte man dann aber auch erstmal keine Dates planen, Freunde oder vor allem Vampire treffen. Am besten sogar ein paar Freunde einladen mit denen man zusammen kocht. 😀

Neben dieser und den anderen genannten veganen Bratwurst Rezepten gibt es natürlich noch viele weitere Rezepte in der kleinen Herzküche. Ihr findet atemberaubende 50+ Pizzarezepte im Pizza Archiv, wie zum Beispiel die White Pizza mit gerösteter Knoblauch-Cashew Mascarpone, Feigen, roten Zwiebeln, veganen Ziegenfrischkäsetupfen, Walnüssen, Rosmarin und Karamell oder die veganen Hot Dog Pizza mit scharf süßem homemade Jalapeño Relish oder auch die White Pizza mit spicy Buffalo Tempeh, Würzspinat, Paprikastreifen und Cashew Mascarpone. Zusätzlich dazu gibt es viele verschiedene Pasta Rezepte im Pasta Archiv sowie Süßkram in der Süßkram Ecke und noch viele Weitere.

Worauf wartet ihr also noch? Lasst euch dieses perfekte selbstgemachte vegane Bratwurst nicht entgehen! Vor allem, könnt ihr zu jeder Zeit sehen, was ihr für Zutaten verwendet. Die Knoblauch Rosmarin Bratwurst überzeugt einfach mit ihrem wundervollen gerösteten Knoblauch und Rosmarin Note und passt wundervoll zum nächsten Grillabend oder auch so zu den nächsten Kartoffeln und Gemüse.

Bis dahin „stay hungry!“

PS: Wenn euch wirklich gefällt, was bisher in der Herzküche alles passiert ist, ihr unbedingt weitere Rezepte sehen wollt und mich dabei unterstützen möchtet, schaut einmal auf der for the Hearts Kitchen Supportseite vorbei, denn mit jeder Kleinigkeit wird geholfen dieses Projekt voranzubringen. 🙂

 

Das Rezept ist für 6 – 8 Bratwürstchen ausgelegt.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Zutaten:

Seitanmischung:

Flüssige Zutaten:

  • 100 g Weiße Bohnen aus der Dose
  • 200 ml Bier nach Wahl oder Gemüsefond
  • 4 EL mildes Olivenöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 TL helle Misopaste*
  • 2 TL Senf
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 TL Liquid Smoke*
  • 10 Knoblauchzehen

Zubereitung:

  1. Am Anfang, die Knoblauchzehen mit dem Messer einpieksen, mit Olivenöl einreiben und für 15 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.
  2. In der Zwischenzeit, alle Zutaten der trockenen Seitanmischung in eine große Schüssel geben und gut verrühren.
  3. Anschließend, alle anderen Zutaten in eine zweite Schüssel bzw. in ein hohes Gefäß geben und mit der Hilfe eines Stabmixers glatt pürieren.
  4. Nun, die flüssigen Zutaten in die Schüssel mit den anderen Zutaten geben und alles ordentlich miteinander verkneten. Solange kneten, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Diese jetzt in 6-8 gleichgroße Portionen teilen und für 10 Minuten bedeckt mit einem Küchentuch ziehen lassen.
  5. Zwischenzeitlich, einen großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen.
  6. Im Anschluss der Ruhezeit, die Knoblauch Rosmarin Bratwurst Portionen jeweils zu einer Wurst mit circa 2 cm Durchmesser formen und mit Hilfe von Alufolie wie ein Bonbon einwickeln.
  7. Sobald das Wasser aufkocht, die Herdplatte auf mittlere Hitze runterstellen und die verpackte Knoblauch Rosmarin Bratwurst in das Wasser geben und für 45 Minuten simmern lassen.
  8. Wenn die Zeit abgelaufen ist, die Knoblauch Rosmarin Bratwurst abschütten, etwas abkühlen lassen und dann auspacken.
  9. Die Seitan Knoblauch Rosmarin Bratwurst am besten vollständig abkühlen lassen und dann braten, grillen oder wie auch immer nach Bedarf weiterverarbeiten.
TIPP:
- Gebt Acht, dass die Wurst nach dem Einwickeln noch in den Topf passt
- Sofern ihr vorsichtig mit der Alufolie umgeht, kann man diese abspülen, abtrocknen und gegebenenfalls noch einmal verwenden
- Wer komplett auf Alufolie verzichten möchte, für den gibt es mit dem Wurstformer* eine passende Silikonform, die eine gute Alternative bietet
- Gart die Knoblauch Rosmarin Bratwurst auf keinen Fall direkt im Wasser, da sie sonst nicht die perfekte Konsistenz erhält und Gewürze aus der Wurst gespült werden

Ich freu mich wirklich über jeden, der meine Rezepte nachkocht oder etwas Eigenes inspiriert durch mich. Um mich daran teilhaben zu lassen, teilt doch einfach eure Food Bilder auf Instagram bzw. Facebook mit dem Hashtag #fortheheartskitchen oder markiert direkt die for the Hearts Kitchen auf Instagram mit @fortheheartskitchen oder auf Facebook mit @for the Hearts Kitchen (dort muss man meine Seite gezielt auswählen).

2 comments / Add your comment below

    1. Hi Christina,
      ja könntest du versuchen.

      Die letztendliche Konsistenz der Bratwurst wird sich aber wahrscheinlich unterscheiden und eine genaue Zeit kann ich dir leider nicht fürs dämpfen nennen.

      Beste Grüße
      Christian

Schreibe einen Kommentar