Mandel Spekulatius Soft Cookies

512

Mandel Spekulatius Soft Cookies – Der nächste traditionell untraditionelle Streich folgt zugleich! Dies ist eine wundervolle Soft Cookie Variante des beliebten Weihnachtskekses! Ein toll aromatischer Keks dessen leckerer Keksteig gerade zu von den ganzen weihnachtlichen Aromen wie Vanille, Zimt, Muskat, Kardamom, Nelke, Ingwer usw. nur so strotzt. Abgerundet wird das Ganze nur noch durch die tolle nussige Note der Mandel.

Mandel Spekulatius Soft Cookies

Diese wundervollen Mandel Spekulatius Soft Cookies folgen auf die toll Marokkanische Süßkartoffel-Kürbis-Suppe mit knusprigen Harissa Kichererbsen mit der erstmal die ankommende Kälte bekämpft werden kann. Da die Weihnachtszeit gefühlt schon vor der Tür steht, gibt es mit diesen Cookies eine traditionell untraditionelle Variante des Spekulatius. Normal eher sehr knusprig, heute aber in einer amerikanischer Soft Cookie Variante mit den selben wundervollen Aromen für die weihnachtliche Keksdose. Dabei gibt es auch unter Spekulatius Rezepten so viele unterschiedliche Varianten, von denen aber die meisten wohl nie gehört haben neben dem Gewürzspekulatius. Hier bekommt ihr auf jeden Fall auch erstmal eine Gewürzspekulatius Variante präsentiert.

Wundervolle Weihnachtskekse

Traditionell Untraditionell

Mit den wirklich tollen Double Chocolate Cranberry Nuss Lebkuchen Soft Cookies gestartet und fortgesetzt mit atemberaubenden Vanille Kipferl Soft Cookies sowie Apple Cider Cookies oder Bratapfel Soft Cookies vollendet durch die heutigen Mandel Spekulatius Soft Cookies wird die traditionell untraditionelle Weihnachtsbäckerei eingeläutet. Ich hoffe ihr habt auf diese alle genau so viel Lust wie ich! Nachdem die Kipferl Soft Cookies den Anfang machten geht es heute mit den Mandel Spekulatius weiter!

Tradition des Spekulatius!

Spekulatius gehört wohl, ohne Widerspruch, neben Lebkuchen und Printen zu den beliebtesten Gebäcken in der Weihnachtszeit. Etwa seit dem 10. Jahrhundert werden zu Ehren des Heiligen St. Nikolaus Spekulatius zubereitet. Die geschichtlichen Nikolaus Motive für den Spekulatius, auch Modeln genannt, wurden dafür in hochwertiges Baumholz geschnitzt mit denen dann der Spekulatius geformt wurde. Die Herkunft des Namens Spekulatius ist hingegen nicht gänzlich geklärt. Eine Annahme ist, dass der Begriff vom lateinischen Speculum abstammt. Speculum bedeutete so viel wie Spiegel oder Spiegelbild und wurde auch damals als Bezeichnung für die bedruckte Seite des Spekulatius verwendet. Ein anderer Verdacht geht in des in die Niederlande wo das Wort Speculaas ein gebräuchlicher Name für den heiligen Nikolaus war. Das könnte auch ein Grund sein, warum der 6. Dezember in den Niederlande als Spekulatius Tag und nicht Nikolaus Tag bezeichnet wird. Neben dem am meisten verbreitete Gewürzspekulatius gibt es aber mit dem Mandelspekulatius sowie Butterspekulatius noch andere Varianten des beliebten Gebäcks zu bestaunen.

Mandel Spekulatius Soft Cookies

Wir haben doch keine Zeit!

Traditionellerweise wird der Teig für Spekulatius sogar einen Tag bevor er verarbeitet wird hergestellt, damit er über Nacht kühlen und ruhen kann. Am Verarbeitungstag wird der vorbereitete Teig in vorher bemehlte Formen gedrückt, überstehender Teig mit einem Draht abgetrennt und dann aus den Formen herausgeklopft. Anschließend wird der Spekulatiusteig dann im Ofen goldbraun und knusprig gebacken. Mit diesem Rezept umgehen wir natürlich dieses ganze Warten und können innerhalb von circa 20 min wundervolle warme Mandel Spekulatius Soft Cookies aus unseren Öfen herauszaubern. Dabei sollten wir nicht den wundervollen Geruch der sich in der ganzen Wohnung verbreiten wird vergessen! Der größte Unterschied zu traditionellen Spekulatius ist wohl letztendlich, dass die Soft Cookies, wie der Name schon sagt, soft sein werden am Ende, wenn alles ausgekühlt ist. Sie stehen aber in nichts normalen Spekulatius nach.

Noch mehr Herzküche?

Ihr solltet unbedingt auch mal durch die verschiedenen Archive der for the Hearts Kitchen stöbern, denn ihr findet hier mittlerweile jede Menge komplett vegane Rezepte und für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein. Neben anderen tollen Soft Cookie Rezepten wie den Peanutbutter Chocolate Chunk Brezel Soft Cookies und den Cocolicous Bounty Chocolate Chunk Soft Cookies aus dem Süßkram-Archiv findet ihr hier auch wundervolle Pizzen im Pizza-Archiv von traditionell wie Vegane Pizza Caprese mit homemade Cashew Mozzarella, Cherrytomaten und Basilikumpesto bis hin zu total verrückt wie zum Beispiel die Vegane Mac and Cheese Pizza mit Brokkoli. Zusätzlich findet ihr hier viele weitere Rezepte wie zum Beispiel das leckere Chashushuli – veganes Georgisches Gulasch oder den tollen Paprikalachs – Veganer Räucherlachs aus Paprika. Also los, viel spaß beim Stöbern und vor allem beim Nachkochen.

Weihnachtliche Kekse

Worauf wartet ihr jetzt noch? Mandel Spekulatius Soft Cookie, was gibt es da noch zu überlegen?

Bis dahin “stay hungry!”

PS: Wenn euch wirklich gefällt, was bisher in der Herzküche alles passiert ist, ihr unbedingt weitere Rezepte sehen wollt und mich dabei unterstützen möchtet, schaut einmal auf der for the Hearts Kitchen Supportseite vorbei, denn mit jeder Kleinigkeit wird geholfen, dieses Projekt voranzubringen. 🙂

Mandel Spekulatius Soft Cookies

 

Dieses Rezept ergibt in etwa 10 – 12 größere Cookies

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten Arbeitszeit + Backzeit

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Für die Zubereitung der Cookies, zuerst den Ofen auf 180 Grad vorheizen sowie die Margarine in einen Topf geben und bei geringer Hitze schmelzen. Anschließend Zucker, Salz, Spekulatiusgewürz sowie Vanillearoma hinzugeben, gut verrühren und sofort von der Herdplatte nehmen.
  2. Während der Margarine-Mix etwas abkühlt, Pflanzenmilch mit Natron, Backpulver, Apfelessig und Tapiokastärke in einem Gefäß vermischen und beiseitestellen.
  3. Nun, in einer Schüssel Mehl sowie gemahlene Mandeln zusammenmischen. Dann den runtergekühlten Margarine-Mix sowie die Pflanzenmilch-Mischung in die Schüssel geben und alles zu einem Teig verkneten.
  4. Den Spekulatiusteig nun in 10-12 gleich große Portionen teilen und zu Kugeln rollen.
  5. Jetzt, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech etwa 5 der Spekulatius Bälle verteilen, etwas platt drücken und ein paar blanchierte Mandeln in den noch rohen Teig drücken. Das Backblech nun für ca. 8-10 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben.
  6. Abschließend, die Mandel Spekulatius Soft Cookies aus dem Ofen nehmen, komplett runterkühlen lassen und dann genießen.
Tipp:
- Die Tapiokastärke ist essentiell für die "chewy" Konsistenz der Cookies. Kann aber durch herkömmliche Stärke ersetzt werden
- Der Teig ist perfekt, wenn man ihn mit den Händen formen kann ohne das er kleben bleibt
- Die von mir angegebene Backzeit ergibt bei meinem Ofen die perfekten Soft Cookies. Jeder Ofen ist aber etwas anderes und man erhält schon bei kleineren Abweichungen große Unterschiede, probiert daher etwas aus, um eure passende Backzeit zu finden
- Kokosblütenzucker kann durch mehr weißen Zucker oder auch braunen Zucker substituiert werden

Ich freu mich wirklich über jeden, der meine Rezepte nachkocht oder etwas Eigenes inspiriert durch mich. Um mich daran teilhaben zu lassen, teilt doch einfach eure Food Bilder auf Instagram bzw. Facebook mit dem Hashtag #fortheheartskitchen oder markiert direkt die for the Hearts Kitchen auf Instagram mit @fortheheartskitchen oder auf Facebook mit @for the Hearts Kitchen (dort muss man meine Seite gezielt auswählen).

Dir gefallen die Rezepte? Dann werde Teil der Crew und unterstütze die for the Hearts Kitchen auf Patreon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
for the Hearts Kitchen to cook with & passion.
for the Hearts Kitchen © Copyright © 2017 - 2020. All rights reserved.
Close