White Pizza mit frischem Spinat, Pilzen, knusprigen gerösteten Knoblauchflocken und veganer Creme Fraiche

712

Die neue Pizza ist eine White Pizza mit frischem Spinat, Pilzen, knusprigen gerösteten Knoblauchflocken und veganer Creme Fraiche. Die Pizza wird zuerst bestrichen mit einer gerösteten Knoblauch Creme Fraiche und belegt mit leckeren braunen Champignons, einer vorgegarten Spinat-Frühlingszwiebel Mischung, cremiger Cashewkäsecreme, etwas veganem Streukäse sowie abgerundet mit ein paar knusprigen gerösteten Knoblauchflocken.

Als White Pizza, oder auch “Pizza Bianca” in Italien genannt, bezeichnet man eine Pizza komplett ohne Tomatensoße, nur mit etwas Olivenöl, Käse und anderen Zutaten belegt. Nach der letzten White Pizza alla Bolognese mit Tagliatelle, Bolognesesoße und frischem Basilikum wurde dieses Mal die Pizza mit einer gerösteten Knoblauch Creme Fraiche sowie einer Cashewkäsecreme und veganem Streukäse als Basis zubereitet.

Persönlich finde ich die Kombination aus frischem Spinat, leckeren Pilzen und Knoblauch einfach immer wieder hervorragend und wie schon bei einem meiner ersten hier veröffentlichten Rezepte, den Blattspinat-Pilz-Nudeln in Weißwein-Cashewsahne-Sauce, einfach immer wieder ein Traum bei dem man einfach nicht viel falsch machen kann.

Aber schaut doch auch mal im for the Hearts Kitchen Pizza Archiv vorbei, dort findet ihr viele weitere leckere Pizza Rezepte wie zum Beispiel die Mushroom Galore Pizza mit veganer Ziegenkäsesoße, die vegane Chili Cheese Fries Pizza oder auch die vegane BBQ Chicken Pizza. Dort sollte sich auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas finden lassen.

Also worauf wartet ihr noch? Lasst euch diese wundervolle Pizza, bestrichen mit einer veganen gerösteten Knoblauch Creme Fraiche und belegt mit frischem gewürzten Blattspinat, ein paar braunen Champignons, Frühlingszwiebeln, etwas veganem Streukäse und vollendet mit ein paar knusprigen gerösteten Knoblauchflocken, nicht entgehen.

Bis dahin “stay hungry!”

PS: Wenn euch wirklich gefällt, was bisher in der Herzküche alles passiert ist, ihr unbedingt weitere Rezepte sehen wollt und mich dabei Unterstützen möchtet, schaut einmal auf der for the Hearts Kitchen Supportseite vorbei, denn mit jeder Kleinigkeit wird geholfen dieses Projekt voranzubringen. 🙂

 

Das Rezept ist für ein ganzes Blech Pizza oder 2 runde Pizzen ausgelegt.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten (ohne Pizzateig)

Zutaten:

  • Pizzateig für 1 Blech (Rezept hier)
  • 1 Portion Cashew Pizzakäsecreme (Rezept hier)
  • 50 – 100 g Streukäse / Pizzaschmelz (optional)
  • 150 g braune Champignons in Scheiben geschnitten
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 EL + Olivenöl* zum Einreiben des Backblechs

Geröstete Knoblauch Creme Fraiche:

  • 250 g vegane Creme Fraiche
  • 50 ml Pflanzenmilch
  • 2 der 6 gerösteten Knoblauchzehen
  • Etwas Meersalz*
  • Etwas grober schwarzer Pfeffer*

Frühlingszwiebel-Spinat:

Zusätzlich bei Bedarf:
Veganer Parmesan (Rezept hier)

Zubereitung:

  1. Am Anfang, die ungeschälten Knoblauchzehen leicht mit einem Messer einschneiden, mit etwas Olivenöl einreiben, auf ein Backblech legen und für 15 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.
  2. Währenddessen, den gewaschenen Spinat etwas kleinschneiden und zusammen mit dem Olivenöl sowie den Frühlingszwiebeln kurz in einer Pfanne anbraten bis alles zusammengefallen ist. Das Ganze nun mit ein wenig Salz und grobem schwarzem Pfeffer nach Geschmack würzen. Wenn der Spinat danach zu feucht ist, diesen mit den Händen vorsichtig ausdrücken und in einer Schüssel beiseite stellen. Nun, die Cashewkäsecreme nach Rezept vorbereiten und die Champignons in Scheiben schneiden.
  3. Im Anschluss, die gerösteten Knoblauchzehen aus dem Ofen nehmen, die Schale entfernen, 2 der Zehen in eine Schüssel geben sowie die restlichen 4 in eine andere und alle mit einer Gabel zerdrücken. In die Schüssel mit den zwei zerdrückten Knoblauchzehen nun die Creme Fraiche sowie die Pflanzenmilch geben, gut verrühren und mit Meersalz sowie Pfeffer abschmecken.
    In die andere Schüssel 2 EL Olivenöl zu den Knoblauchzehen geben und vermischen.
  4. Danach, den vorbereiteten Pizzateig auf einem mit etwas Olivenöl eingepinselten Backblech ausrollen mit der gerösteten Knoblauch Creme Fraiche bestreichen, darauf die Cashewkäsecreme geben und mit dem Spinat, den braunen Champignons, dem veganen Streukäse sowie dem eingelegten zerdrückten Knoblauch belegen und für 20 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.
  5. Zum Schluss, die Pizza aus dem Ofen holen und servieren.
TIPP:
- Jeder Ofen ist etwas anders, achtete daher auf eure Pizza, da sie länger oder kürzer wie angegeben brauchen kann
- Nutzt ein mildes Olivenöl

Ich freue mich wirklich über jeden, der meine Rezepte nachkocht oder etwas Eigenes inspiriert durch mich. Um mich daran teilhaben zu lassen, teilt doch einfach eure Food Bilder auf Instagram bzw. Facebook mit dem Hashtag #fortheheartskitchen oder markiert direkt die for the Hearts Kitchen auf Instagram mit @fortheheartskitchen oder auf Facebook mit @for the hearts Kitchen (dort muss man meine Seite gezielt auswählen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
for the Hearts Kitchen to cook with & passion.
for the Hearts Kitchen © Copyright © 2017 - 2020. All rights reserved.
Close