Brokkoli Pasta mit Panko Mandel Bröseln

Die einfache Brokkoli Pasta mit Panko Mandel Bröseln ist das nächste Rezept für die 20 Minuten Gourmet Kategorie. Dabei ist es nicht nur super schnell zubereitet, sondern auch wahnsinnig lecker. Tolles knuspriges Panko Paniermehl, zusammen mit angerösteten Mandelblättchen auf Nudeln und frischem Brokkoli. Mega einfach aber auch mega lecker.

Nachdem letzte Woche mit dem veganen weißen Schoko Mohn Mousse mit fruchtigem Himbeerenpüree die nächste Follower Marke der Herzküche etwas gefeiert wurde, geht es diese Woche mit der leckeren Brokkoli Pasta mit Panko Mandel Bröseln weiter.

Brokkoli Pasta mit Panko Mandel Bröseln

Dieses wundervolle Brokkoli Pasta Rezept ist somit die nächste Addition zu den tollen Rezepten der 20-Minute-Gourmet Kategorie. In dieser geht es darum, auch mit wenig Zeit, z.B. nach einem langen stressigen Tag, noch eine wundervolle Mahlzeit lecker, schnell und vor allem sehr einfach auf das Tellerchen gezaubert zu bekommen. Dort findet ihr auch weitere Rezepte wie die geröstete Sesam Pasta oder auch den Knusprigen Sweet Chili Tofu mit grünen Bohnen.

Brokkoli Pasta mit Panko Mandel Bröseln

Die letzten Tage war viel zu tun im for the Hearts Hauptquartier und daher musste es mal wieder schnell gehen beim Essen. Schon in meiner Kindheit gehörten Nudeln mit Paniermehl einfach zum schnellen Essen irgendwie dazu. Dabei wurde auch oft Blumenkohl oder ähnliches mit Paniermehl bestreut und mit Nudeln serviert. Persönlich ist aber sogar etwas Apfelmus bei die Nudeln mit Paniermehl mein heimlicher Favorit. Naja wie gesagt, die Tage musst es mal wieder schneller gehen und ich hatte noch Brokkoli, Nudeln und Panko im Haus und dachte, dass man daraus doch eine einfache leckere Kombi basteln kann, die dann auch wieder sehr an meine Kindheit angelehnt ist. Gesagt, getan und in nicht einmal 20 Minuten war diese einfache, leckere Brokkoli Pasta mit Panko Mandel Bröseln auf dem Teller zu finden und jeder im Hauptquartier war zufrieden. So wie es sein sollte.

Brokkoli Pasta

Neben dieser einfachen Brokkoli Pasta mit Panko Mandel Bröseln in der 20-Minute-Gourmet Rubrik gibt es noch viele weitere Rezepte, die euch hier in der for the Hearts Kitchen erwarten. Schaut euch also gerne einmal um und entdeckt tolle Rezepte wie zum Beispiel die Mais Kokos Orangensuppe mit Koriander-Walnuss-Pesto, den leckeren veganen Knoblauch Schnittlauch Cheeseball, die süßen Cocolicous Bounty Chocolate Chunk Soft Cookies oder auch die White Pizza mit Artischockenherzen, Würzspinat, Cherrytomaten, ganze geröstete Knoblauchzehen und Cashew Mascarpone.

Brokkoli Pasta

Also worauf wartet ihr noch? Diese viel zu einfache Brokkoli Pasta könnte schon lange in eurer Pfanne zum Verzehr bereit liegen. Verpasst also auf keinen Fall diese einfache leckere Kombination aus gekochter Pasta, leckerem frischen Brokkoli und den knusprigen Panko Mandel Bröseln.

Bis dahin „stay hungry!“

PS: Wenn euch wirklich gefällt, was bisher in der Herzküche alles passiert ist, ihr unbedingt weitere Rezepte sehen wollt und mich dabei unterstützen möchtet, schaut einmal auf der for the Hearts Kitchen Supportseite vorbei, denn mit jeder Kleinigkeit wird geholfen, dieses Projekt voranzubringen. 🙂

Brokkoli Pasta

 

Dieses Rezept ergibt circa 4 Portionen

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zutaten:

  • 500 g Pasta nach Wahl
  • 400 – 500 g Brokkoli in Röschen
  • 2 Frühlingszwiebeln bei Bedarf

Panko Mandel Brösel:

Zubereitung:

  1. Am Anfang, jeweils einen Topf mit etwas gesalzenem Wasser für die Brokkoliröschen und die Pasta vorbereiten. Den Topf für die Pasta erhitzen und sobald das Wasser kocht, den anderen Topf erhitzen und Pasta in das kochende Wasser vom ersten Topf geben.
  2. Ungefähr 5 Minuten bevor die Pasta fertig ist, den Brokkoli in das mittlerweile kochende Wasser von Topf 2 geben und das Öl in einer Pfanne erhitzen.
  3. Sobald das Öl erhitzt ist, die Pankobrösel hinzugeben, leicht bräunen und dann die Mandelblättchen ergänzen. In der Zwischenzeit Brokkoli und Pasta abschütten, gut abtropfen lassen.
  4. Wenn die Brösel schön gebräunt sind, Chiliflocken und Knoblauchgranulat hinzugeben und mit Salz sowie etwas Pfeffer abschmecken.
  5. Zum Schluss, Frühlingszwiebeln kleinschneiden und entweder die Nudeln sowie den Brokkoli zu den Bröseln geben und gut vermischen oder die Nudeln und Brokkoli auf einen Teller geben und mit den Panko Mandel Bröseln bestreuen.
Tipp:
- Wenn ihr einen großen Topf habt, könnt ihr auch einen Topf für das Kochen der Pasta und der Brokkoli Röschen nutzen. Dafür einfach die Röschen circa 5 Minuten bevor die Pasta fertig ist mit in das Wasser geben. Persönlich mag ich aber die getrennten Töpfe mehr
- Die Brösel und Mandeln können von jetzt auf gleich sehr schnell Farbe annehmen, achtet also gut auf diese, damit sie nicht zu dunkel werden

Ich freu mich wirklich über jeden, der meine Rezepte nachkocht oder etwas Eigenes inspiriert durch mich. Um mich daran teilhaben zu lassen, teilt doch einfach eure Food Bilder auf Instagram bzw. Facebook mit dem Hashtag #fortheheartskitchen oder markiert direkt die for the Hearts Kitchen auf Instagram mit @fortheheartskitchen oder auf Facebook mit @for the Hearts Kitchen (dort muss man meine Seite gezielt auswählen).

Schreibe einen Kommentar