BBQ Chicken Piccolinis Copycat – vegane BBQ Hühnchen Mini Pizzen

803

BBQ Chicken Piccolinis Copycat sind der absolute Partyknaller und die wohl um einiges bessere Alternative zum Original der beliebten Mini Pizzen. Wundervoll knuspriger Pizzateig, in Verbindung mit einer fruchtig-rauchigen BBQ-Tomatensoße, wundervoller roter Paprika, süßlichen rote Zwiebelwürfeln und den leckeren marinierten BBQ Chicken Sojawürfeln. Optimal zum auf dem Sofa genießen oder für den nächsten Grillabend, die nächste Geburtstagsfeier oder einfach so direkt auf die Hand. Einmal angefangen, wird es auch schwer wieder aufzuhören.

BBQ Chicken Piccolinis Copycat

Zusammen mit dem vorigen Creamy Spinach Piccolinis Copycat Rezept hab ich dann jetzt beide vegane Varianten dieser kleinen Mini Pizzen, in meinen Augen sehr erfolgreich und vor allem besser als das Original, nachgeahmt. Denn sind wir mal ehrlich, ich hab die Vorgabe der BBQ Chicken Piccolinis Copycat auf einem Geburtstag testen können und war absolut unterwältigt. Nicht nur der Geschmack war absolut langweilig und fade, sondern auch wirklich nichts an dieses Original Mini Pizzen war so wirklich gut. Ich glaub ich hätte auch insgesamt 2 Packungen essen können und wäre immer noch hungrig gewesen.
Für mich persönlich eine absolute Enttäuschung, dabei sag ich nicht, dass es keinen gibt der sie mögen könnte, frag mich aber eher wie sie durch Geschmackstest gekommen sind. Vielleicht einfach nur, weil es nicht richtig scheiße war? Leider gibt es da draußen noch genug Leute, die genau diese Vorurteile gegen veganes Essen haben.

Mittlerweile sollten ein paar Leute hier ja wissen, dass ich Pizza sehr liebe und da vielleicht auch einen höheren Standard hege als so mancher. Genau deswegen war mir klar, dass ich das besser kann wie das mir Gebotene. Die Zeit ist einfach gekommen, dass vegane Produkte im Supermarkt nicht mehr minderwertig, schlechter oder einfach nur geschmacklos sein müssen. Allein wenn ich darüber nachdenke, wie groß mittlerweile die Auswahl, die täglich wächst, ist und wie weit weg sie mittlerweile von damaligen “Wandfarbe Frischkäse” oder fettigem Mehl Käse einfach sind. Ich wünschte, dass ich nicht wüsste, von was ich hier schreibe. Auf jeden Fall hab ich mir zur Aufgabe gemacht, zumindest hier für euch, mit den BBQ Chicken Piccolinis Copycat Mini Pizzen eine um Welten BESSERE Version der veganen Mini Pizzen zu präsentieren.

BBQ Chicken Piccolinis Copycat

Wie erwähnt, ich wusste einfach, dass ich euch hier eine bessere Alternative präsentieren kann, daher machte ich mich mir sofort Gedanken wie die Alternative aussehen könnte. Die Idee war es aber nicht sonderlich zu übertreiben mit den Zutaten und stattdessen nah an dem Originalprodukt zu bleiben. Trotzdem wollte ich mit dem was ich schmecken und sehen konnte aber ein um längen besseres Ergebnis aufzeigen, genau deswegen wird auch hier auf veganen Käse oder sonstiges Tamtam verzichtet. Natürlich ist es euch überlassen diesen hinzuzufügen. Da auch hier auf dem Blog schon ein paar Pizzen mit BBQ-Tomatensoße Basis daher kommen wusste ich sofort, dass diese auch hier zum Zuge kommen muss. Darüber hinaus konnte man einfach rote Zwiebelwürfel, rote Paprikawürfel sowie Sojagranulat, dieses wohl das “Chicken” hier sein sollte, auf dem Original erkennen. Also war sofort klar, dass auch hier diese Zutaten Verwendung finden werden. Dafür hab ich Sojawürfel eingeweicht, kleingehackt und mariniert und zusammen mit den roten Zwiebeln, der roten Paprika und der Basis der BBQ-Tomatensoße auf frischem Pizzateig verteilt und gebacken. Zum Testen habe ich die fertigen veganen BBQ Hühnchen Mini Pizzen dann auf einen Brettspielabend serviert und sie waren schneller weg als ich gucken konnte, ich denke mal das war ein Erfolg. 🙂

Das Perfekte bei diesem Rezept ist ja, wenn ihr keinen Bock auf die kleinen Mini Pizzen habt, könnt ihr es auch einfach als ganze Blechpizza oder 2-3 größere Runde Pizzen verwerten. Am Ende kommt auf jeden Fall immer eine geile Pizza bei raus, egal wie groß diese auch ist.

vegane BBQ Hühnchen Mini Pizzen

Nach über 50 veganen Pizza Rezepten und 2 Jahren Pizza Rezept Pause wurde es jetzt aber auch endlich wieder Zeit mit diesen BBQ Chicken Piccolinis Copycat sowie den Creamy Spinach Piccolinis Copycat neue Pizza Rezepte auf diesen Blog zu bringen. Es freut mich daher sehr euch diese zwei wundervollen neue Rezepte präsentieren zu können. Wenn ihr Bock auf Pizza habt solltet ihr euch auf jeden Fall auch einmal das Pizza-Archive der for the Hearts Kitchen anschauen, dort findet ihr appetitanregende Pizzen wie zum Beispiel die Spicy Sriracha Kichererbsen Pizza mit Koriander-Pesto, Paprikastreifen, Kürbiswurst und roten Zwiebeln oder die Vegane BBQ Chicken Pizza mit frischer Ananas und roten Zwiebeln sowie die bombastische Vegane Mac and Cheese Pizza mit Brokkoli, nur um ein paar zu nennen. Natürlich findet ihr hier auch jede Menge andere Rezepte in der kleinen Herzküche, schaut also unbedingt mal rein.

BBQ Chicken Piccolinis Copycat

Worauf wartet ihr dann jetzt noch? Ihr solltet euch diese tollen BBQ Chicken Copycat Mini Pizzen nicht entgehen lassen, vor allem sind sie um einiges besser wie das 0815 Original und gleichzeitig wird die Firma dahinter nicht weiter supportet.

Bis dahin „stay hungry!“

PS: Wenn euch wirklich gefällt, was bisher in der Herzküche alles passiert ist, ihr unbedingt weitere Rezepte sehen wollt und mich dabei unterstützen möchtet, schaut einmal auf der for the Hearts Kitchen Supportseite vorbei, denn mit jeder Kleinigkeit wird geholfen dieses Projekt voranzubringen. 🙂

vegane BBQ Hühnchen Mini Pizzen

 

Das Rezept ergibt circa 50 – 60 der BBQ Chicken Piccolinis Copycat Mini Pizzen

Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunden Arbeitszeit + Gehzeit + Backzeit

Zutaten:

  • 1 Portion Pizzateig (Rezept hier)
  • 1-2 rote Zwiebeln gewürfelt
  • 1/2-1 rote Paprika gewürfelt

BBQ Tomatensoße:

  • 300 g Pizzatomaten aus der Dose
  • 2 EL BBQ Sauce nach Wahl
  • 1 EL Maple Sirup*
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Thymian
  • 1/2 TL Rauchsalz*
  • 1/2 TL Knoblauchgranulat

BBQ Soja Chicken:

  • 50 g Sojawürfel*
  • 50 ml Bier nach Wahl
  • 25 ml Olivenöl*
  • 1 EL Sojasauce*
  • 1 TL Maple Sirup
  • 1 TL Petersilie
  • 1/4 TL Rauchsalz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/4 TL Paprika
  • 1/4 TL geräuchertes Paprikapulver*
  • 1/4 TL Cumin
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • 1/4 TL Knoblauchgranulat
  • 1/4 TL Zwiebelgranulat

Zubereitung:

  • Zuerst, musst der Pizzateig nach angegebenem Rezept vorbereiten und beiseite gestellt werden.
  • In der Zwischenzeit, die Sojawürfel nach Packungsanleitung einweichen und im Anschluss abtropfen sowie ausdrücken. Die Marinade aus den restlichen Zutaten des BBQ Soja Chicken zusammenrühren, die Sojawürfel etwas kleinschneiden, in die Marinade geben, gut umrühren und gut durchziehen lassen.
  • Zusätzlich dazu, in einer kleinen Schüssel alle Zutaten der BBQ Tomatensoße zusammenmischen sowie die roten Zwiebeln und rote Paprika kleinschneiden.
  • Wenn der Pizzateig etwas gegangen ist, den Ofen auf 180 Grad vorwärmen und den vorbereiteten Pizzateig auf einer leicht bemehlten Fläche circa 1/2 cm hoch ausrollen, dafür den ganzen Pizzateig zuerst in 2-3 Teile portionieren und diese dann nach und nach verwerten. Nun mit einer beliebigen Form oder einem Glas kleine Pizzaböden aus dem Teig ausstechen und mit leichtem Abstand auf ein Backblech mit Backpapier auslegen. Bei mir waren es etwa 12 Mini Pizzen pro Backblech. Das Ausstechen und Ausrollen jetzt so oft wiederholen bis der Teig komplett verwertet oder die vorhandenen Backbleche voll sind.
  • Anschließend, die BBQ Tomatensoße auf den Mini Pizzen verteilen und jeweils mit etwas Paprika, Zwiebeln und BBQ Soja Chicken belegen. Das belegte Blech danach für 12-15 Minuten in den Ofen schieben.
  • Während die eine Portion der BBQ Chicken Piccolinis Copycat im Ofen ist, das nächste Blech vorbereiten und sobald fertig austauschen.
  • Das Ganze könnt ihr jetzt so oft wiederholen bis alles aufgebraucht ist. Die BBQ Chicken Piccolinis Copycat Mini Pizzen können sofort gegessen oder abgekühlt serviert werden.
Tipp:
- Da jeder Ofen etwas anders ist, solltet ihr die 12-15 Minuten Backzeit nur als Richtwert sehen
- Wie im Text schon beschrieben, ist es mit diesem Rezept auch möglich 1 Blech Pizza oder 2-3 runde Pizzen anstelle der Mini Pizzen zu erstellen
- Da ich immer mal wieder gefragt werde welchen Stabmixer ich persönlich verwende, hab ich ihn hier mal verlinkt: Stabmixer-Set* Dies ist keine bezahlte Werbung, sondern meine eigene persönliche Bewertung, die natürlich von jedem abweichen kann. Dieser Stabmixer ist aber absolut ausreichend für dieses und die anderen Rezepte die ihr hier in der for the Hearts Kitchen findet

Ich freu mich wirklich über jeden, der meine Rezepte nachkocht oder etwas Eigenes inspiriert durch mich. Um mich daran teilhaben zu lassen, teilt doch einfach eure Food Bilder auf Instagram bzw. Facebook mit dem Hashtag #fortheheartskitchen oder markiert direkt die for the Hearts Kitchen auf Instagram mit @fortheheartskitchen oder auf Facebook mit @for the Hearts Kitchen (dort muss man meine Seite gezielt auswählen.).

Dir gefallen die Rezepte? Dann werde Teil der Crew und unterstütze die for the Hearts Kitchen auf Patreon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
for the Hearts Kitchen to cook with & passion.
for the Hearts Kitchen © Copyright © 2017 - 2020. All rights reserved.
Close