Vegane softe Mandel Double Chocolate Cookies

Schon als ich vor Jahren für eine längere Zeit in Hong Kong lebte, habe ich Soft Cookies kennen und lieben gelernt. Vielleicht habe ich sogar die eine oder andere Packung zu viel vernichtet in der Zeit *hust* :D. Naja zurück in Deutschland gab es bis heute keine richtig gute Alternative, sondern hauptsächlich härtere Cookies, mit denen man andere Menschen verletzen könnte.

Daher musste ich jetzt endlich mein erstes eigenes Soft Cookie Rezept für meinen Blog in Angriff nehmen und ich kann euch sagen: Das hier ist ein absoluter Erfolg geworden.

Die Cookies sind so schnell wie einfach gemacht, dazu weich, mega schokoladig und die Mandeln runden das Ganze perfekt ab. Ich verspreche euch, hiernach wollt ihr keine anderen Schoko Cookies mehr kaufen.

Wenn es doch den einen oder anderen geben sollte, der softe Cookies nicht mag, ist es natürlich möglich, die Cookies durch eine etwas längere Backzeit von 2 – 3 Minuten auch härter zu bekommen.

Zutaten:

  • 175 g Mehl
  • 125 g Margarine
  • 100 g brauner Zucker
  • 75 g Kakaopulver
  • 50 g Zucker
  • 50 g Kokosblütenzucker*
  • 50 ml Pflanzenmilch (eventuell etwas mehr)
  • 80 g weiße Schokolade*
  • 80 g Zartbitter Schokolade
  • 2-3 Handvoll Mandeln
  • 1 EL Stärke
  • 1 – 1 1/2 EL Vanille Aromapulver*
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung:

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Margarine in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen. Danach Zucker, braunen Zucker, Kokosblütenzucker, Vanille-Aroma-Pulver und Salz in die geschmolzene Margarine geben, gut verrühren und für 5 Minuten beiseitestellen.
  3. In der Zwischenzeit, Mehl und Kakaopulver in einer größeren Schüssel zusammenmischen und in einer kleineren Schüssel Natron, Backpulver, Stärke, Pflanzenmilch und Apfelessig verrühren.
  4. Im Anschluss die Zucker-Butter- sowie Apfelessig-Natron-Mischung in die Schüssel mit dem Mehl geben und gut verrühren. Der Keksteig sollte nicht zu dünnflüssig werden, sondern eher gut mit den Händen formbar. Eventuell kann es aber sein, dass noch ein kleines bisschen Pflanzenmilch zusätzlich hinzugeben werden muss.
  5. Nun die Weiße- sowie Zartbitter Schokolade etwas klein hacken und zusammen mit den Mandeln unter den Teig mischen. Das Ganze nun noch einmal gut durchkneten.
  6. Den Cookieteig nun nach Belieben mit den Händen oder mit Hilfe von 2 Löffeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Hierbei sollte genug Platz zwischen den Keksen gelassen werden, außer ihr wollt halt einen riesigen, backblechgroßen Cookie bekommen.
  7. Die Cookies nun für ca 8-9 Minuten im Ofen backen, damit sie soft werden. Je nach Ofen könnte es etwas weniger oder mehr Zeit sein, am besten einfach etwas rumprobieren.
  8. Abschließend die Cookies auf dem Backblech komplett abkühlen lassen.
Tipp:
- Man sollte die Butter-Zucker Mischung nicht auf der warmen Herdplatte stehen lassen
- Der Teig ist nicht zu trocken oder zu flüssig, wenn er mit den Händen formbar ist. Dann besitzt er die perfekte Konsistenz
- Wenn der Teig aber zu trocken ist, kann man etwa 2 - 3 EL Pflanzenmilch zusätzlich hinzugeben
- Die Apfelessig-Natron Mischung schäumt etwas auf, nutzt daher nicht das kleinste Gefäß
- Lasst genug Platz beim Verteilen des Keksteigs auf dem Backblech, da dieser sich beim Backen noch etwas ausbreitet
- 8 - 9 Minuten Backzeit ergeben für mich die perfekten Soft Cookies. Da aber jeder Ofen etwas anders ist, probiert etwas rum. Vielleicht backt ihr erst einen Teil der Kekse und schaut, wie sie nach dem Abkühlen geworden sind
- Wenn ihr härtere Cookies bevorzugt, backt die Cookies einfach etwas länger

Ich freu mich wirklich über jeden, der meine Rezepte nachkocht oder etwas Eigenes inspiriert durch mich. Um mich daran teilhaben zu lassen, teilt doch einfach eure Food Bilder auf Instagram bzw. Facebook mit dem Hashtag #fortheheartskitchen oder markiert direkt die for the Hearts Kitchen auf Instagram mit @fortheheartskitchen oder auf Facebook mit @for the Hearts Kitchen (dort muss man meine Seite gezielt auswählen).

2 comments / Add your comment below

  1. Hey Christian?! Aka evil Mastermind 😉

    ich habe dein Soft Mandel Double Chocolate Cookie Rezept heute getestet.
    MEGA GEIL!

    Danke für das Teilen dieses tollen Rezepts! Ich habe alleine durch diese Kekse sicher 10kg heute zugenommen 😉
    Aber das wars wert!

    Liebe Grüße aus Wien

    1. Hi Julia,
      vielen Dank für die lieben Worte 🙂
      Freut mich wirklich sehr, dass dir das Cookie Rezept gefällt.

      Beste Grüße
      the evil „vegan“ mastermind 😀

Schreibe einen Kommentar